ettenkirch.JPGettenkirch2.jpg

NEWS

+++ Weihnachtsfeier am 15.12.2017 ab 16:00 Uhr in der Ludwig-Roos-Halle +++ Kinder-Winter-Olympiade +++ Stockbrot +++ warme Speisen und Getränke +++ Besuch des heiligen Nikolaus +++ auf euer Kommen freut sich die Leitung des SV Ettenkirch e.V.

Der SV Ettenkirch e.V. setzt auf Beständigkeit und bestätigt die der 31. Generalsversammlung Ende April im Jubiläumsjahr (30 Jahre SV Ettenkirch) die gesamte Vorstandschaft erneut für die nächsten 2 Jahre. 

Zu Beginn der Sitzung begrüßte Gottfried Allgaier die Versammlung und bestätigte die Tagesordnung. Zunächst bedankte sich Gottfried Allgaier, Vorstand des SV Ettenkirch bei allen Helfern rund um den Verein und lobte die hervorragende Arbeit in den einzelnen Abteilungen, den jeweiligen Übungsleitern und der gesamten Vorstandschaft für das vergangene Geschäftsjahr. 

Jürgen Lehle, Kassierer des SV Ettenkirch e.V. bestätigt einen guten und positiven Verlauf der finanziellen Mittel, was auch von den Kassenprüfern Bernd Fuchs und Fritz Welte bestätigt wurde.  

Nachdem Ortsvorsteher Achim Baumeister leider als Wahlleiter nicht zur Verfügung stand konnte man die Vorsitzende des Stadtverbandes Sporttreibender Vereine e.V. Dr. Dagmar Höhne als Wahlleiterin gewinnen. Sie ist eng mit dem SV Ettenkirch e. V. verbunden, denn Sie gehörte 1984 im Oktober zu den Gründungsmitgliedern als der Sportverein ins Leben gerufen wurde. 

Dr. Dagmar Höhne fragte zu Beginn die Versammlung nach der Entlastung der Vorstandschaft für das vergangene Geschäftsjahr 2013, was von allen und einstimmig bestätigt wurde. 

Die Neuwahlen verliefen schnell und planmäßig und so wurde die gesamte Vorstandschaft um Gottfried Allgaier und die jeweiligen Stellvertreter Waldemar Witulski und Matthias Mohr erneut für 2 Jahre im Amt einstimmig bestätigt. Für die Kassenführung konnte man auch Jürgen Lehle erneut gewinnen. Auch Schriftführer Sven Kubitzky wurde einstimmig gewählt. Einzig wurde die Gesamtjugendleitung neu gewählt. Nach 18 Jahren übergab Manuela Habich die Leitung der Gesamtjugend an Kathi Lorch, die bereits seit ca. 2 Jahren im SVE-Center unterstützend tätig ist. 

Die einzelnen Abteilungen (Turnen, Fußball, Tischtennis und der SVE-Center) berichteten über das vergangene Jahr und deren sportlichen Erfolgen, so erfuhr man unter anderem, dass die Anzahl der Mitglieder erneut  gestiegen ist. Aktuell zählt man 972 Mitglieder. Vielleicht erzielt man im lfd. Geschäftsjahr die 1.000 Mitgliedermarke. 

Am Ende der Veranstaltung wurden die damaligen Gründungsmitglieder persönlich eingeladen und mit einer Sportnadel und einem Gutschein für die Verbundenheit zum SV Ettenkirch geehrt. Von den eingeladenen noch aktiven 47 Mitgliedern, die seit Beginn an dabei sind waren 24 Mitglieder anwesend und haben die Ehrennadeln entgegengenommen. 

Zu guter Letzt spendierte der SV Ettenkirch e.V. der Versammlung noch eine kleine warme Mahlzeit und man konnte noch in gemütlicher Runde den Abend genießen.